Geboren in Zürich

Aufgewachsen in Meiringen

Seit Kindsbeinen gestalterisch tätig

Lebt um zu malen

 

Gruppenausstellungen in den Kantonen Bern, Wallis und Solothurn ( u.a. jurierte Weihnachtsausstellungen Interlaken, 75 Jahre Kunstverein Olten, Freilichtmuseum Ballenberg, MEKA Meiringen , Galerie St. Laurent Leukerbad und "Alter Werkhof" Brig )

 

Einzelausstellungen in den Kantonen Bern, Solothurn, Aargau, Tessin und Wallis

( u. a. im Art Atelier Aquatinta in Lenzburg, Galerie Vira Lago in Vira Gambarogno, "Kunst am  Rhonegletscher", Kunsthaus zur Linde Naters, Pfarreizentrum Brig, Privatbank von Graffenried, REHAB Brig, Galerie St. Laurent Leukerbad )und im Sommer 2018 im Besucherzentrum der Kraftwerke Oberhasli...........

 

Lehrtätigkeit im Lernfach Aquarellieren an der Volkshochschule Oberwallis

 

Wettbewerbe: Preis AHW ( Arbeiterhilfswerk ) zum Thema Solidarität

 

Aufträge: Weinetiketten, Kunstkarten für Vereinsanlässe, Banken, Versicherungen, Firmen, Titelbildillustration für Verlagszeitung, Illustration von Geschäftsbericht und mehreren Büchern, Neujahrskarten für Firmen, Bilderschmuck bei Geschäftseröffnungen, in Hotels, Ehrenurkunde, Logos für versch. Institutionen, wirkte als Jurymitglied bei künstlerischem Wettbewerb  und erhielt einen Eintrag im goldenen Buch der Zunft Letzi in Zürich.

 

Oeffentliche Ankäufe: Spitäler in den Kantonen Bern und Wallis, Gemeinden Meiringen und Innertkirchen, Unternehmungen im Kanton Thurgau, in Solothurn, Brig, Thun, Spiez, Meiringen und 2018 New York/President and Artist Management International.

 

Lebt und arbeitet seit 1998 hauptsächlich in Brig, mit Wohnsitz und Atelier auch in Meiringen.

Malen ist nicht Beruf, sondern Leidenschaft.